Zum Ende des Jahres waren unsere F-C-Junioren noch bei den Vorrundenspielen der diesjährigen Hallenkreismeisterschaften im Einsatz.

F-Junioren

Die Kinder von Trainer Alexander Unruh spielten eine ganz starke Gruppenphase. Nach Siegen gegen die JSG Holzhausen, den BSC Blasheim, Union Varl, den VfB Fabbenstedt und den TuS Stemwede belegte die Mannschaft mit optimalen 15 Punkten  und einem beeindruckenden Torverhältnis von 26-0 Toren den ersten Platz.

E-Junioren

Unsere U11 spielte zusammen mit dem Tuspo Rahden, Eintracht Tonnenheide, den TuS Dielingen und dem OTSV Pr. Oldendorf in einer Gruppe um den Gruppensieg. Auch hier konnten die Jungs von Trainer Martin Pessara optimale vier Siege erzielen. Mit einem tollen Torverhältnis von 24-0 Toren wurde souverän der Gruppensieg erreicht.

D-Junioren

Die Mannschaft von Trainer Johann Warkentin spielte in einer Vierergruppe um den Gruppensieg. Nach drei Siegen gegen Türk Gücü Espelkamp, den BSC Blasheim und der JSG Holzhausen wurden die Jungs mit optimalen 9 Punkten und einem Torverhältnis von 19-2 Toren Gruppensieger.

C-Junioren

Unsere C-Junioren spielten in einer Vierergruppe mit dem OTSV Pr. Oldendorf, der JSG Stemwede und BW Oberbauerschaft um den Gruppensieg. Mit drei souveränen Siegen und einem Torverhältnis von 24-2 Toren wurde der Gruppensieg erreicht.

Pin It on Pinterest

Share This