Mittelfeldspieler Dennis Schmidt verlängert seinen Vertrag bei den Preußen um zwei weitere Jahre.
„Dennis ist bei uns ein sehr wichtiger Bestandteil der Mannschaft. Neben seiner Lauf- und Zweikampfstärke verfügt er über eine gute Technik, hohe Antizipationsfähigkeit und großes spielerisches Potential. Mit 22 Jahren ist Dennis noch ein junger, entwicklungsfähiger Spieler dem wir mehr und mehr Verantwortung übertragen wollen, daher freue ich mich sehr über seine frühzeitige Zusage,“ so Daseking zur Vertragsverlängerung.

„Dennis hat bis auf ein halbes Jahr in Rehden seit der B-Jugend für unseren Verein gespielt. Neben der ein oder anderen externen Verstärkung ist es mir sehr wichtig, dass wir weiter auf unsere eigenen Talente setzen. Wir trauen ihm zukünftig eine tragende Rolle in unserem Team zu ,“ beschreibt Vizepräsident Mario Warkentin den Stellenwert des Spielers für den Verein.

Präsident Hendrik Wiegmann unterstreicht: „Natürlich wollen wir uns sportlich weiterentwickeln, müssen aber die Balance finden auch die eigenen Spieler weiterhin bestmöglich zu fördern.“

„Ich bin jetzt schon einige Jahre im Verein und fühle mich hier sehr wohl. Ich freue mich über das in mich gesetzte Vertrauen und bin optimistisch, dass wir uns weiter verbessern können,“ so Schmidt zu seiner Vertragsverlängerung.

Pin It on Pinterest

Share This