Einen tollen Erfolg feierten unsere Jugendmannschaften in der Zwischenrunde der Hallenkreismeisterschaften. Alle Teams konnten ihre Gruppen ungeschlagen gewinnen und stehen im Halbfinale.

F-Junioren

Die Kinder von Trainer Alexander Unruh dominierten ihre Gruppe. Nach Siegen gegen den SSV Pr. Ströhen, FSG Hüllhorst/Tengern, TuS Levern und dem TuS Gehlenbeck wurde souverän der Gruppensieg eingefahren.

E-Junioren

Unsere E-Junioren, die von Martin Pessara trainiert werden, wurden nach Siegen gegen den FC Oppenwehe, VfB Fabbenstedt, TuSpo 09 Rahden und den FC Lübbecke ohne Punktverlust Gruppensieger.

D-Junioren

In einer sehr schweren Gruppe setzten sich die Jungs von Trainer Johann Warkentin als Gruppensieger durch. Nach einem 3-3 gegen den Bezirksligisten JSG Rahden, konnte die Mannschaft noch die FSG Hüllhorst/Tengern mit 5-0 und den TuS Stemwede mit 4-2 bezwingen.

C-Junioren

Unsere C-Junioren sicherten sich mit drei Siegen und optimalen neun Punkten den Gruppensieg. Nach Siegen gegen die JSG Isenstedt/Fabbenstedt, JSG Frotheim und der JSG Blasheim/Lübbecke wurden unsere Jungs mit 18-2 Toren Gruppensieger.

Die Finalrunde findet am kommenden Sonntag, den 17.02.2019 in der Rundturnhalle in Espelkamp statt. Unsere Mannschaften würde sich über reichlich Unterstützung freuen.

Unsere F-Junioren, erschöpft aber glücklich.

 

Pin It on Pinterest

Share This