Unserer ersten Seniorenmannschaft gelang in der Westfalenliga ein deutlicher Erfolg. Gegen den bis dahin ungeschlagenen SC Peckeloh konnte die Mannschaft von Tim Daseking nach einer starken Vorstellung auch in der Höhe verdient mit 6-0 Toren gewinnen. Bereits in der 2.min konnte Jan Stühmeier nach eine Ecke einköpfen. In der 26.min erzielte Lennart Madroch per Elfmeter nach Foul an Stefan Langemann das 2-0. Nach 31.min gelang Stefan Langemann mit einer energischen Einzelleistung das 3-0. In der zweiten Hälfte konnte der eingewechselte Henrik Bartsch mit zwei Toren den Spielstand auf 5-0 stellen, bevor Janik Brosch mit seinem Treffer zum 6-0 in der 84.min den Endstand erzielte. Durch diesen Sieg schob man sich in der Tabelle auf den zweiten Tabellenplatz. Am kommenden Samstag geht es zum TuS Tengern. Anstoß der Partie ist um 16:00Uhr.

Lennart Madroch lieferte heute ein starkes Spiel ab

 

Unsere U19 hatte heute den SC Verl II zu Gast im Sportpark. In der ersten Hälfte entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel. Shane Newey konnte nach einer Ecke in der 15.min den 1-0 Führungstreffer erzielen. Leider konnte unser Gast in der 40.min durch ein Eigentor von Luca Picker den Ausgleich erzielen. In der zweiten Halbzeit konnten die Jungs von Dominik Bokel in der 59.min die erneute Führung erzielen. Torschütze war Luca Picker, der nach einer Ecke einschießen konnte. In der Folgezeit kam ein Bruch ins Spiel unserer Mannschaft. Die Verler Jungs waren ab diesem Zeitpunkt die bessere Mannschaft. Allerdings gelang unserem Gast kein Tor mehr. Somit siegte unsere U19 an diesem Sonntag knapp und glücklich mit 2-1 Toren und schob sich in der Tabelle auf den dritten Platz vor. Am Samstag spielte bereits unsere U17 gegen den SV Eidinghausen/Werste. Unsere Gäste konnten bereits in der 10.min in Führung gehen. Die erste Halbzeit verlief danach sehr ausgeglichen, aber Tore wollten nicht mehr fallen. Somit ging es mit einem 0-1 in die Pause. In der zweiten Halbzeit waren die Jungs von Eike Wilmsmeyer deutlich überlegen. Trotz klarster Torchancen, wollte der Ball einfach nicht ins Tor. Es dauerte bis zur 64.min, ehe Eivan eine tolle Vorarbeit von Laurence ins leere Tor einschießen konnte. Bei diesem 1-1 blieb es dann leider. Aufgrund der zweiten Halbzeit hätten die Jungs auf jeden Fall einen Sieg verdient gehabt.

Hier die weiteren Ergebnisse unserer Jugendmannschaften:

U15 – spielfrei

C2-Junioren – Tura Espelkamp  1-4

D2-Junioren – SG Schnathorst  4-3

F1-Junioren – TuS Dielingen  3-11

F2-Junioren – F1 Tura Espelkamp  5-8

D1-Junioren – JSG Stemwede II  12-0

E2-Junioren – E1 TuSpo Rahden   4-7

Pin It on Pinterest

Share This