1. Herren

Westfalenliga

Aktueller Kader der Saison 2021 / 2022

Trainingszeiten der 1. Herren

  • Dienstags: ab 19:00 Uhr (Sportpark Mittwald)
  • Donnerstags: ab 19:00 Uhr (Sportpark Mittwald)
  • Freitags: ab 18:30 Uhr (Sportpark Mittwald)
Nino vom Hofe

Nino vom Hofe

Torwart

Till Wriedt

Till Wriedt

Torwart

Michael Wessel

Michael Wessel

Abwehr

Julian Stöckner

Julian Stöckner

Abwehr

Maik Stoll

Maik Stoll

Abwehr

Shane Newey

Shane Newey

Abwehr

Orkun Tosun

Orkun Tosun

Abwehr

Rene Freimuth

Rene Freimuth

Abwehr

Toni Islamaj

Toni Islamaj

Abwehr

Lennart Madroch

Lennart Madroch

Mittelfeld

Justin Manske

Justin Manske

Mittelfeld

Ben Klostermann

Ben Klostermann

Mittelfeld

Semir Ucar

Semir Ucar

Mittelfeld

Dennis Schmidt

Dennis Schmidt

Mittelfeld

Marten Rittmann

Marten Rittmann

Mittelfeld

Riad Stublla

Riad Stublla

Mittelfeld

Arian Berisha

Arian Berisha

Mittelfeld

Deljar Omar

Deljar Omar

Mittelfeld

Paul Ristau

Paul Ristau

Mittelfeld

Ben Schmidt

Ben Schmidt

Mittelfeld

Stefan Langemann

Stefan Langemann

Sturm

Markus Esko

Markus Esko

Sturm

Maik Bakin

Maik Bakin

Sturm

David Wutzke

David Wutzke

Sturm

Andreas Brandwein

Andreas Brandwein

Cheftrainer

Olaf Sieweke

Olaf Sieweke

Co-Trainer

Sophie Eickhoff

Sophie Eickhoff

Physiotherapie

Pressebox

Preußen Espelkamp offiziell zurück im Aufstiegskampf

Die Adlerträger hatten 5:0 gewonnen, am Grünen Tisch war aber eine 0:2-Wertung vorgenommen, da vermeintlich ein Spieler des FC Preußen Espelkamp nicht spielberechtigt war. Nach drei turbulenten Wochen wurde nun festgestellt, dass Espelkamp unschuldig ist und der Spieler spielberechtigt war…

Espelkamp erhält drei Zähler zurück

Fußball-Westfalenligist FC Preußen Espelkamp erhält die aberkannten drei Punkte aus dem Spiel bei SV Rödinghausen II zurück. Das hat das Sportgericht des Fußball- und Leichtathletikverbandes Westfalen (FLVW) entschieden…

Für Preußen Espelkamp geht‘s um „alles oder nichts“

Die abgezogenen Punkte bekommt Preußen Espelkamp höchstwahrscheinlich zurück und so ist alles angerichtet für das Spitzenspiel um Platz zwei gegen den 1. FC Gievenbeck…

Sportgericht gibt Preußen Espelkamp Recht

Preußen Espelkamp hat mit seiner Beschwerde Erfolg gehabt. Das Sportgericht des Westdeutschen Fußballverbandes (WDFV) hat dem Einspruch der Preußen Recht gegeben…

Espelkamp bekommt Recht - Spiel um Platz 2 gegen Gievenbeck steht an

Westfalenligist FC Preußen Espelkamp hat vom WDFV-Sportgericht Recht bekommen, so dass auch in Kürze die Wertung der Partie beim SV Rödinghausen II zurückgenommen werden sollte. Am Abend teilte der Verein mit, dass bekanntermaßen gegen die Entscheidung der Passstelle bezüglich des Erlöschens der Spielberechtigung von Semir Ucar zum Zeitpunkt der Partie gegen den SV Rödinghausen II Beschwerde eingelegt wurde…

Aktuelle Rechtsfälle im FLVW - die Sportgerichte haben Arbeit

Die Preußen gewannen mit 5:0. Wie sich am Montag danach herausstellte, war ein eingesetzter Spieler – von wem auch immer – am Freitag vor dem Spiel bei der Passstelle des WDFV abgemeldet worden…

Espelkamp siegt - Brandwein mit vermeintlich versteckter Botschaft

Beim SV Mesum gelang ein später 2:1-Auswärtssieg durch zwei Tore von Stefan Langemann. Grund zur Freude, die auch Coach Andreas Brandwein nicht verbergen wollte. Eine besondere Botschaft enthielt seine Nachricht aber, die nach FuPa-Informationen…

Zwei Espelkamper Spieler wurden beim WDFV abgemeldet - aber von wem?

Die mysteriöse Geschichte um die Wertung der Westfalenliga 1-Partie SV Rödinghausen II – FC Preußen Espelkamp geht weiter.

Am 24. April siegt der FC Preußen Espelkamp mit 5:0. Inzwischen wurde die Partie für Rödinghausen gewertet. Staffelleiter Hans-Dieter Schnippe war am gestrigen Abend für FuPa Westfalen nicht zu erreichen, hat aber gegenüber der Espelkamper Lokalpresse „Westfalen-Blatt“ Einzelheiten zu den Gründen verraten…

Enden Espelkamps Aufstiegsambitionen am Grünen Tisch?

Staffel 1-Westfalenligist FC Preußen Espelkamp hatte eine furiose Aufholjagd gestartet und ist die beste Rückrundenmannschaft.

War muss man jetzt aktuell sagen, denn der 5:0-Auswärtserfolg beim SV Rödinghausen II vom 24. April wurde vom Staffelleiter in eine 0:2-Niederlage umgewertet…

Seltsame Vorgänge in der Fußball-Westfalenliga I

Als wäre das Aufstiegsrennen in der Westfalenliga nicht spannend genug, entwickelt sich derzeit um die Partie SV Rödinghausen II gegen Preußen Espelkamp ein Szenario, welches zu einem Kriminalfall werden könnte. Auch Spitzenreiter Delbrücker SC wäre davon betroffen…

Pin It on Pinterest