Unsere 1. Seniorenmannschaft liegt durch einen verdienten 4-1 Sieg beim TuS Tengern nach dem fünften Spieltag auf dem ersten Tabellenplatz. In einem fairen Derby konnte unsere Mannschaft alleine vier 1-1 Situationen gegen den gegnerischen Keeper nicht nutzen, sonst hätte das Spiel vielleicht noch einen deutlicheren Ausgang genommen. Letztendlich ein auch in der Höhe hochverdienter Sieg. Am heutigen Sonntag kam unsere U19 bei der JFV Lohe/Oeynhausen nicht über ein 2-2 hinaus. Nachdem unsere Jungs bereits mit 2-0 in Führung lagen, konnte der Gastgeber noch ein 2-2 erreichen. Die U17 hatte die Mannschaft von RW Kirchlengern zu Gast im Sportpark. Nach einer schwachen ersten Hälfte lag die Mannschaft von Eike Wilmsmeyer mit 0-1 zurück. In der zweiten Hälfte gab es eine  Leistungssteigerung. Der Lohn war ein knapper aber verdienter 3-2 Erfolg. Unsere U15 musste bereits am Samstag beim Spitzenreiter RW Kirchlengern antreten. Nach einer ansprechenden ersten Hälft ging es mit einer 1-0 Führung in die Kabine. Leider klappe in der zweiten Halbzeit nichts mehr, so dass die Jungs von Christopher Davies mit 4-1 die erste Saisonniederlage hinnehmen mussten. Am heutigen Sonntag war das unsere 2. Senioren am Start. Trotz einiger Verstärkungen aus der ersten Mannschaft unterlag man einem guten Gegner FA Herringhausen/Eickum verdient mit 1-3 Toren.

Spielszene aus dem Spiel unserer U17 gegen RW Kirchlengern

 

Hier die weiteren Ergebnisse unserer Jugendmannschaften:

E1- Junioren – FC Lübbecke   12-3

B2-Junioren – JSG Nord           7-0

F1-Junioren – Union Varl          11-1

F2-Junioren – F1 VfL Frotheim  0-6

E2-Junioren – E2 FSG Hüllhorst  4-2

D1-Junioren – FC Lübbecke  4-1

C2-Junioren – C1 FSG Hüllhorst  1-3

Pin It on Pinterest

Share This