Der 20-jährige Mittelfeldspieler Jan-Marten Rittmann verlängert seinen Vertrag bei den Preußen. Rittmann war vor einem Jahr aus der U23 des SV Rödinghausen nach Espelkamp gewechselt und kam in der aktuellen Spielzeit aufgrund einer langwierigen Muskelverletzung nur zu einem Einsatz. „Marten hatte aufgrund seiner Verletzung wenig Spielanteile bislang. Trotzdem wissen wir seine Qualitäten sehr zu schätzen. Er ist vielseitig einsetzbar, lauf- und zweikampfstark und ist für unsere personellen Planungen ein wichtiger Baustein“, traut Trainer Daseking seinem Youngster viel zu. „Hier in Espelkamp sind die Rahmenbedingungen für uns Spieler klasse. Wir haben eine super Mannschaft und eine gute Kameradschaft im Team, so dass ich mich absolut wohl fühle. Im nächsten Jahr möchte ich mich sportlich beweisen und der Mannschaft möglichst regelmäßig helfen können, erfolgreich zu sein“, beschreibt Rittmann die Gründe für seinen Verbleib.

Pin It on Pinterest

Share This