Die Preussen treiben ihre Personalplanungen in der U23 weiter voran. Vom Bezirksligisten BW Vehlage wechselt mit Elias Dück ein hoffnungsvoller Nachwuchsspieler zu den Adlerträgern. „Im Gespräch mit Elias merkte ich sofort, wie groß seine Motivation ist, sich in einer jungen Mannschaft weiterzuentwickeln. Von daher passt er perfekt in unsere Mannschaft, so Trainer Cengiz“.  „Ich freue mich riesig auf die neue Aufgabe. Die Struktur der Mannschaft und die Bedingungen hier bei Preussen sind ideal um mich weiterzuentwickeln“, beschreibt Dück, der in der Jugend unter anderem beim SV Rödinghausen spielte, die Beweggründe für seinen Wechsel.

 

Pin It on Pinterest

Share This