Mit dem Wechsel in die U19 der Preußen, kehrt Moritz aus der Niedersachsenliga wieder in seine fußballerische Heimat, dem Kreis Minden Lübbecke zurück. „Als wir erfahren haben, dass Moritz sich zur neuen Saison umorientieren wollte, haben wir selbstverständlich Kontakt aufgenommen“, so Jugendleiter Maic Menz. „Ich hatte wirklich schöne Jahre beim VfL Bückeburg, aber ich wollte unbedingt mal etwas Neues ausprobieren. Mich reizen neben der tollen Infrastruktur auch die ambitionierten Ziele des Vereins. Aus diesem Grund habe ich mich trotz Anfragen anderer Vereine für einen Wechsel zu den Preußen entschieden“, beschreibt Moritz die Beweggründe seines Wechsels. Auch sein zukünftiger Trainer Dominik Bokel ist hocherfreut, Moritz in der kommenden Saison in seinem Team zu haben. „Mit Moritz bekommen wir einen schnellen Offensivspieler, der unserer Mannschaft sehr gut tun wird. Unsere Kaderplanung ist mit dem Wechsel von Moritz fast abgeschlossen“, so ein sehr zufriedener Trainer Dominik Bokel.

 

Pin It on Pinterest

Share This