Die Preußen verändern das Funktionsteam der 2.Mannschaft.

„Der Saisonstart verlief unter schwierigen personellen Voraussetzungen und deswegen bislang nicht wie gewünscht. Wir bedanken uns bei Markus für sein Engagement und haben in beiderseitigem Einvernehmen eine Veränderung besprochen “, beschreibt Tim Daseking die aktuelle Situation und ergänzt. „Wir freuen uns mit Tefvik Cengiz und Dietrich Wiedmer eine für uns super Lösung gefunden zu habe und blicken optimistisch nach vorne“.

Neutrainer Tevfik freut sich trotz des schlechten Saisonstarts auf die Aufgabe im Preußen-Unterbau.

„Infrastruktur und sportliches Konzept passen sehr gut zu meinen Vorstellungen und ich freue mich nach einer hoffentlich kurzen „Corona-Pause“ mit den Jungs dann starten zu können.“

Auch Dietrich Wiedmer, der künftig als Co-Trainer der 2.Mannschaft agieren wird, kann den Trainingsstart nicht erwarten. „Ich freue mich nach diversen Aufgaben im Preußennachwuchs nun auf eine spannende und reizvolle Aufgabe mit den Jungs der 2.Mannschaft im Seniorenbereich“.

Die Preußen bedanken sich für die freundschaftliche Zusammenarbeit bezüglich der Erteilung einer Freigabe für den scheidenden Trainer Tevfik Cengiz bei Türk Gücü Espelkamp.

Pin It on Pinterest

Share This