Trainer Tevfik Cengiz präsentiert einen weiteren Neuzugang für die U23 des FC Preußen Espelkamp. Der 21-jährige Okan Sakarya vom Westfalenligisten TuS Tengern, spielt zukünftig wieder unter seinem ehemaligen Trainer. „Mit Okan bekommen wir einen sehr schnellen Offensivspieler, der eine tolle Technik hat und zudem noch sehr torgefährlich ist“, so Tevfik Cengiz. „Vielleicht war der Wechsel in die Westfalenliga für Okan noch zu früh. Ich bin mir sicher, dass er sich in unserer U23 hervorragend weiterentwickeln wird“, so der Coach. „Ich hatte bei Türk Gücü Espelkamp unter Tevfik eine tolle Zeit, wo ich mich enorm weiterentwickelt habe. Von daher war für mich klar, dass ich trotz einiger Anfragen, in die U23 der Preußen wechseln wollte. Zudem sind die Trainingsmöglichkeiten einfach klasse“, beschreibt  Neuzugang Sakarya die Argumente für seinen Wechsel.

Pin It on Pinterest

Share This