Unter der Leitung von Koordinator „Partnervereine“ Marco Rieke nahmen zehn Preußentrainer am gestrigen Montag an einer interessanten Fortbildung teil. Tom Rerucha (Cheftrainer Grundlagenbereich) gab Einblicke in die grundsätzlichen Gedanken und die Spielidee des Grundlagenbereichs der Arminen. Veranschaulicht wurde diese anhand verschiedener Spielszenen die anschließend gemeinsam diskutiert wurden. „Die AKADEMINIA ermöglicht unseren Trainern einen Blick über den Tellerrand hinaus und gibt neue Ideen und Impulse zur eigenen Trainingsgestaltung. Für uns und unsere Trainer ein wertvoller Beitrag in der Trainerausbildung und ein tolles Projekt der Arminen“, berichtet Jugendleiter Maic Menz über zahlreiche Teilnahmen der Preußen-Trainer.

Pin It on Pinterest

Share This