Unsere U15 hatte heute im ersten Heimspiel der Bezirksligasaison die JSG Bentorf/Hohenhausen/Kalldorf zu Gast im Sportpark Mittwald. Hat man sich im ersten Saisonspiel noch mit einem 2-2 gegen Lohe/Oeynhausen begnügen müssen, sollte im ersten Heimspiel auch der erste Sieg folgen. Dementsprechend engagiert wurde die erste Halbzeit angegangen. Der heutige Gegner hatte große Probleme ins Spiel zu kommen. Immer wieder erspielten sich die Jungs von Christopher Davies hochkarätige Torchancen. Bis zur 21.min konnte das Ergebnis auf 4-0 ausgebaut werden. Auch in der Folgezeit war die Überlegenheit sehr drückend. Es folgten noch die Tore zum 6-1 Halbzeitstand. In der zweiten Halbzeit war es dann allerdings komplett vorbei. So konnte unser heutiger Gegner noch zwei Tore zum 6-3 Endstand erzielen. Alles in allem ein hochverdienter Sieg, der allerdings um einige Tore zu niedrig ausgefallen ist.

Mehmet Gürsoy setzt sich hier gegen seinen Gegenspieler durch

 

Hier die weiteren Ergebnisse unserer Jugendmannschaften:

E2-Junioren – Union Varl E2   7-5

D7-Junioren – FC Oppenwehe(C-Mädels)   12-1

U13 – TuS Gehlenbeck   7-0

E1-Junioren – BSC Blasheim   22-0

F2-Junioren – Union Varl F1-Junioren   0-15

F1-Junioren – SC Isenstedt   20-2

C2-Junioren – JSG Limberg    4-1

B2-Junioren – SG Schnathorst   3-4

 

Spielszene aus dem Spiel unserer C2-Junioren gegen die JSG Limberg

 

Spielszene aus dem Spiel unserer D7-Junioren gegen die Mädels vom FC Oppenwehe

Pin It on Pinterest

Share This