Am heutigen Samstag zog unsere U15 souverän in die Zwischenrunde der Hallenkreismeisterschaften ein. In der Sporthalle in Dielingen hießen unsere Gegner JSG Stemweder/Berg, Tura Espelkamp und SG Isenstedt/Fabbenstedt. Im ersten Spiel besiegten unsere Jungs die SG Isenstedt/Fabbenstedt mit 4-0 Toren. Anschließend wurde Tura Espelkamp mit 2-0 bezwungen. Im abschließenden Gruppenspiel gegen die JSG Stemweder/Berg gab es noch einen deutlichen 5-0 Erfolg. Somit wurde die Gruppenphase mit optimalen drei Siegen und einem Torverhältnis von 11-0 Toren erfolgreich abgeschlossen.
Die Zwischenrunde findet am 16.02.2020 in Rahden statt.

Für die Zwischenrunde haben sich somit unsere F-Junioren, E-Junioren, D-Junioren und C-Junioren qualifiziert.

Pin It on Pinterest

Share This