Die Preußen verpflichten für den nächsten Sommer einen neuen Torwarttrainer. „Neben Benito Rehling, der sein Engagement im Nachwuchsbereich für die Torhüter des Grundlagen-und Übergangsbereich weiter fortsetzt, freuen wir uns mit Yannik einen absoluten Fachmann dazugewonnen zu haben“, sagt Tim Daseking als sportlicher Leiter zum neuen Mann im Funktionsteam der Adlerträger. „Neben meinem Engagement als Torwarttrainer im Nachwuchs bei Arminia mit der Verantwortlichkeit U14-U16 ergänzt sich die Aufgabe bei den Adlerträgern für mich ideal. Einige Spieler und auch das Trainerteam sind mir aus meinen vorigen Stationen gut bekannt und ich freue mich auf die Aufgabe. Der Reiz der gemeinsamen sportlichen Entwicklung aufgrund des vielversprechenden Potentials motiviert mich zusätzlich“, so Grützner zu seinem Engagement in Espelkamp.

Yannik Grützner ist im Besitz der B-Lizenz, Torwarttrainerleistungszertifikat und strebt den Erwerb der Elite-Jugend-Lizenz an. Bei uns ist Yannik für die U17 -U19 und Seniorentorhüter verantwortlich. Neben dem TW-Training unterstützt Yannik die Kooperation mit Arminia Bielefeld indem er die Fußballferiencamps in den Osterferien und Herbstferien mit betreut und für alle Torhüter im Sinne der Kooperation vermittelt“, sagt Jugendleiter Maic Menz zur Verpflichtung von Grützner.

 

Pin It on Pinterest

Share This