Unsere U15 war heute zu Gast beim punktgleichen Tabellennachbarn Eintracht Bielefeld. Bei sommerlichen Temperaturen waren weitere drei Punkte die Zielsetzung. Dementsprechend engagiert gingen die Jungs von Christopher Davies in Spiel. Bereits in der 2.min gelang David Stingah der Führungstreffer. In der 16.min erhöhte David Hajduk auf 2-0 Tore. In der Folgezeit blieb unsere Mannschaft spielbestimmend. Mehmet Gürsoy konnte in der 27.min den 3-0 Pausenstand erzielen. In der zweiten Halbzeit erhöhte Jamie Wiedmer mit einem Doppelpack auf 5-0 Tore(42.Min + 45.min). Unserem Gastgeber gelang in der 52.min der 1-5 Anschlusstreffer. Jan Philipp Lasai stellte mit seinem Treffer zum 1-6 in der 56.min den alten Abstand wieder her. Den Schlusspunkt zum 1-7 setzte Mehmet Gürsoy in der 67.min. Durch diesen souveränen Erfolg bleibt unsere Mannschaft in der Spitzengruppe der Bezirksliga.

Bestes Fußballwetter in Bielefeld und drei Punkte, was will man mehr?

 

Hier die weiteren Ergebnisse unserer Jugendteams:

 

E2-Junioren – E1 TuS Stemwede  13-1

D7-Junioren – JSG Rahden/Tonnenheide  16-0

F2-Junioren – F1 SSV Pr. Ströhen   7-10

G-Junioren – Union Varl  1-12

F1-Junioren – Tura Espelkamp  18-1

E1-Junioren – TuS Levern  15-0

 

 

Pin It on Pinterest

Share This